Ecofonds-Shop

06359 82577

Rundum-Schutz für Ihr Zweirad 

  • Umfassender Schutz bereits ab 10 Euro monatlich
  • Unabhängiger Tarifvergleich
  • Bequem online abschließen

 

JETZT VERGLEICHEN

Fahrradversicherung

Radeln ohne Sorgen

Jährlich werden der Polizei über 300.000 Fahrraddiebstähle gemeldet – die Dunkelziffer dürfte noch weitaus höher liegen. Für die Betroffenen bringt dieser Umstand einiges an Ärger mit sich. 

Denn je nach Ausführung und Wert des Fahrrads kann der Verlust bis zu mehrere tausend Euro betragen. Für den Einen oder Anderen eine "schmerzvolle" Erfahrung. Die daraus resultierende Einschränkung der Mobilität dürfte dabei noch das kleinere Übel sein.

Besteht eine entsprechende Versicherung halten sich die finanziellen Folgen wohl im Rahmen. Anders sieht es aus wenn keine besteht. Hier bleibt der Bestohlene auf seinem wirtschaftlichen Schaden sitzen. Eine eventuell bestehende Hausratversicherung muss in einem solchen Fall aber nicht zwangsläufig greifen.

Schützen Sie was Ihnen lieb ist. Eine für das Fahrrad spezialisierte / zugeschnittene Versicherung übernimmt nicht nur die Kosten für ein gleichwertiges, neues Rad sondern darüber hinaus auch Schäden durch Unfälle, Vandalismus und sogar Verschleiß. Besonders empfiehlt sich das bei teuren Fahrrädern und E-Bikes. Einige Tarife beinhalten sogar einen Mobilitäts-Schutzbrief wie Sie es vielleicht aus dem KFZ-Bereich her kennen. 


Rundum abgesichert - das leistet eine Fahrradversicherung


Diebstahl

Anders als bei einigen Hausratversicherungen gilt der Versicherungschutz bei einer Fahrradversicherung auch dann, wenn das Rad außerhalb der Wohnung oder eines abschließbaren Kellerraums gestohlen wird. 

Rund um die Uhr, 24 Std.

Material- und Konstruktionsfehler

Schäden, die im Zuge von Material- oder Konstruktionsfehlern entstehen sind immer ärgerlich. Und noch ärgerlicher, wenn die Herstellergarantie bereits abgelaufen ist. Mit einer Fahrradversicherung sind Sie auch für diese Fälle bestens abgesichert.

Fall- und Sturzschäden

Unfälle mit dem Fahrrad sind leider keine Seltenheit. Daraus resultierende Schäden (Lenker, Schaltung, Felgen, Beleuchtung usw.) und deren Reparatur können je nach Ausführung sehr teuer werden. 

 

Hier hilft die Fahrrad-Versicherung!


Vandalismus

Ob verbogener Lenker, kaputte Speichen oder zerstochene Reifen - mutwillige Beschädigungen durch Dritte kommen öfters vor als man glaubt und sind mitunter sehr kostspielig.

Zum Glück übernimmt eine Fahrradversicherung auch hier im Fall der Fälle die Kosten.

Verschleiß

Schäden durch Verschleiß treten selbst bei sehr teuren und qualitativ hochwertigen Fahrrädern nach einiger Zeit zwangsläufig auf. Die Fahrradversicherung übernimmt in diesem Fall die Kosten für Ersatzteile und Reparaturen. 

Teilediebstahl

Auch beim Diebstahl von Anbau- und Zubehörteilen wie zum Beispiel Lenker, Schaltung, Räder, Sattel, Beleuchtung  usw. übernimmt eine Fahrradversicherung die anfallenden Neuanschaffungs-Kosten.


Zusatzleistungen bei E-Bikes und Pedelecs

Klar: E-Bikes und Pedelecs sind in der Regel technisch besser ausgestattet und daher auch teurer als ein klassisches Fahrrad. Daher bieten Versicherungen für E-Bikes und Pedelecs zusätzlich zu den oben genannten Punkten einen erweiterten Leistungsumfang. Dazu zählen etwa folgende Leistungen:

Elektronikschäden 

 Hat Ihr E-Bike oder Pedelec einen Schaden an der Elektronik, übernimmt die Versicherung die Kosten einer Reparatur.

Feuchtigkeitsschäden

Kommt es z.B. nach einer Fahrt durch den Regen durch einen Kurzschluss zu Schäden an der Elektronik kommt die Versicherung für die Reparaturkosten auf.

Pick-up-Service 

Können Sie im Zuge eines Defekts an Ihrem E-Bike oder Pedelec nicht mehr weiterfahren, kümmert sich die Versicherung um den Transport nach Hause oder in die nächste Werkstatt.



Das sollten Sie bei der Wahl des passenden Tarifs beachten

  • Abschlussfrist: Manche Anbieter verlangen, dass eine Fahrradversicherung innerhalb eines bestimmten Zeitraums nach dem Kauf des Zweirads abgeschlossen werden muss.
  • Wahl des Fahrradschlosses: Oftmals gibt es hier bestimmte Vorgaben von Seiten der Versicherer im Hinblick auf Hersteller oder Art des Schlosses. 
  • Geltungsbereich: Sie planen, Ihr Fahrrad oder E-Bike mit in den Urlaub zu nehmen? Dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Tarif Ihrer Wahl über einen Auslandsschutz verfügt bzw. wie lang dieser maximal gültig ist. 

Jetzt Vergleichen und Sparen

Mit dem unabhängigen Vergleichsrechner finden Sie ganz einfach eine günstige Versicherung für Ihr Fahrrad, E-Bike oder Pedelec.  Geben Sie dazu einfach die Eckdaten wie den Kaufpreis oder die Art Ihres Fahrrads ein und vergleichen Sie bis zu drei Tarife im Hinblick auf Preis und Leistung. Den Tarif Ihrer Wahl können Sie anschließend ganz einfach bequem online buchen.


Fahrradversicherung vergleichen

Finden Sie mit wenigen Klicks einen günstigen Versicherungsschutz für Ihr Fahrrad


E-Bike- und Pedelec-Versicherung vergleichen

Finden Sie mit wenigen Klicks einen günstigen Versicherungsschutz für Ihr E-Bike oder Pedelec


 
Schließen
loading

Video wird geladen...